Darauf freu ich mich

Posted on March 29, 2013 by Saakje.
Categories: Online, Privat, Rollenspiel, Zocken, alles bisherige.

Mal schauen, ob es hält was es verspricht. Testen werde ich es auf alle Fälle!

Good Wife

Posted on March 18, 2013 by Saakje.
Categories: Privat, Weltsicht, alles bisherige.

Ich liebe ja die Serie Good Wife.

Jetzt hat jemand anders erzählt, warum das so ist. Und irgendwie hat sie recht :)

Nur mal so: Fremdwörter

Posted on March 5, 2013 by Saakje.
Categories: Privat, Weltsicht, alles bisherige.

Wenn die deutsche Sprache an Fremdwörtern zugrunde gehen würde, wäre sie schon längst untergegangen. Bei den meisten Wörtern bemerken wir es nur nicht mehr …
Bei Büro oder Friseur werden vielleicht noch viele (aufgrund der alten Schreibweise) wissen, dass es Fremdwörter sind.
Aber was ist mit Keks, Straße und Ziegel?
Und wie sage ich Granate, Sekunde oder Sport auf Deutsch - ohne Fremdwort?
Und wie bestelle ich Kaffee, Schokolade oder Tomatensalat? Es ist ja weder Tomate noch Salat ein ursprünglich deutsches Wort …

Der Frühling naht …

Posted on March 3, 2013 by Saakje.
Categories: Garten, alles bisherige.

Mini-Gewächshaus Keimlinge Das wurde mir kürzlich bewusst. Daher habe ich nicht nur etwas Saatgut gekauft (unter anderem für eine sogenannte Reisetomate), sondern habe auch ganz praktisch angefangen:
Ich habe ein Mini-Gewächshaus auf dem Fensterbrett und auf gleich einige Samen gesäät. Allerdings ist bis jetzt nichts über das Keimblattstadium hinaus. Mal sehen, wann endlich die ersten richtigen Blätter sprießen!

Valentinstag

Posted on February 14, 2013 by Saakje.
Categories: Privat, alles bisherige.

Habe heute zwei Karten von meinem Männe bekommen.

Hierfür:

(Vorstellung ist erst am Samstag, aber heute wär mir das auch zu stressig geworden.)

Der #Focus-Fail zur FrauenQuote

Posted on January 24, 2013 by Saakje.
Categories: Privat, Weltsicht, alles bisherige.

Max Uthoff hat kürzlich (am 22.1.13) etwas sehr, sehr Wahres zum Focus-Titelblatt gesagt:

Erzbistums Köln

Posted on January 17, 2013 by Saakje.
Categories: Privat, Weltsicht, alles bisherige.

Die Polizei bestätigt: Ein katholisches Krankenhaus hat eine mutmaßlich vergewaltigte Frau abgewiesen. So lese ich gerade in der taz. Und wem diese Quelle nicht neutral genug ist, kann auch gerne beim Kölner Stadt-Anzeiger lesen, was passierte.
Eigentlich dachte ich bisher, Krankenhäuser sollten in Notfällen helfen und dabei auch die Würde der Patienten und dem Schutz von Opfern beachten.

Nun, scheinbar nicht überall. Nur gut, das ich in dem Verein nicht angehöre, ich würde mich schämen.

Sicherheitshinweise mal anders

Posted on November 11, 2012 by Saakje.
Categories: Privat, Rollenspiel, alles bisherige.

Komplett englisch aber trotzdem witzig: Air New Zealand partnered with WETA Workshop on a brand new Hobbit inspired Safety Video.
Einfach mal reinschauen!

Start in die Woche

Posted on November 8, 2012 by Saakje.
Categories: Auf Arbeit, Privat, alles bisherige.

… ist schon Vergangenheit, will ich aber trotzdem erzählen. Also …
Montag früh auf dem Weg zu Arbeit festgestellt, dass mein Licht vorne am Rad nicht geht.
Auf Arbeit ein ‘typischer Montag’ mit (zu) viel Telefon, mehr Post als sonst und auch noch mehr Beschwerden als sonst.
Nach der Arbeit zum Fahrradladen geradelt. Ohne Licht natürlich. Zum Glück war es noch hell genug. Allerdings war an der Tür ein Schild mit den Öffnungszeiten und dem tollen Hinweis: “Montags geschlossen”.
Also zum nächsten Laden geradelt. Die hatten ein anderes Schild mit dem Text “Urlaub … bis 19.11.12″
Heimgeradelt - um zu merken, dass ich den Hausschlüssel nicht dabei hab.
Zum Glück hatte ich mein Handy. Und ich musste nur 10 Minuten warten bis mein Männe nach Hause kam …

Dienstag dann der nächste Versuch:
Weniger Post, weniger Telefon, weniger Beschwerden. Habe insgesamt mehr Post weggearbeitet als neu hinzugekommen war. So kann es öfter sein.
Nach der Arbeit zum Fahrradladen.
Die alte Birne in der Lampe war schwarz. Kein Wunder, dass die nicht mehr funktionierte. Also neue eingebaut bekommen.
Verlangt der Typ doch glatt 80 Cent. Ich lache und nenne den Preis ‘putzig’. Er meint (nach meiner Erläuterung das es so wenig sei), dass er auch einen Euro verlangen könnte.
Lachend nehme ich an: “Einen Euro? Nehm ich!”
Tja .. der Rest der Woche war zumindest nicht noch einmal so ein Tag wie Montag :)

Kaffeekanne

Posted on October 27, 2012 by Saakje.
Categories: Privat, alles bisherige.

Heute morgen kurz nach 8 gab es einen lauten Knall. Ich hab mich nicht wirklich erschrocken, dafür war er zu weit weg, und mir auch keine echten Sorgen gemacht. Als ich aber kurz darauf in die Küche ging um den Kaffee zu holen, sah ich die Bescherung: Die Anrichte war voller Kaffee. Ich habe mich gewundert, als ich die Kaffeekanne anhob, begriff ich aber was passiert war, da die Kanne leise klirrte und tropfte.
Die Kannee der Maschine ist nämlich eine Thermoskanne und als ich hineinschaute war das Glas am oberen Rand abgebrochen. Das gesamte Glas befand sich offensichtlich in Einzelteilen am Boden der Kanne. Das war wohl der Knall …

Jetzt brauche ich eine neue Kaffeemaschine. Zum Glück ist heute Samstag und nicht Sonntag …