FanFiktions schreiben

Erstellt am 24.06.2012 von Saakje.
Kategorien: Privat.

Wie meinen Lesern bekannt sein dürfte, schreib ich FanFictions. Ich habe nicht jede einzelne Geschichte hier vermeldet, obwohl ich jede einzelne meiner Geschichten wirklich sehr mag.
Auch glaube ich, dass viele Menschen nicht verstehen können, wie einem so etwas Spaß machen kann. Dazu habe ich heute hier ein Zitat gelesen, dass es perfekt beschreibt. Übersetzt hat Naomi Novik in einem Interview (zitiert in einem Time-Artikel von
Lev Grossmann) folgendes gesagt: „Fanfiktion ist keine Arbeit, sondern vergnügliches Spiel. Das Problem ist, dass für die meisten Leute jede Art des Schreibens wie Arbeit aussieht. Daher verwirrt es sie, wenn jemand Fanfiktion anstatt eigenes professionelles Material schreibt, obwohl sie kein Verständnisproblem haben, wenn jemand einen Simon & Garfunkel-Song auf einer Gitarre nachspielt.“

Noch keine Kommentare.

Leave a comment

Die Angabe von Name und Email (wird nicht veröffentlicht) ist erforderlich!

Kommentare dürfen die fogenden XHTML Tags enthalten:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.