Krank sein ist doof

Erstellt am 19.08.2012 von Saakje.
Kategorien: alles bisherige, Privat.

linker Unterschenkel hintenZuerst ganz komische Stellen am Bein, so dass ich ne Woche Antibiotika nehmen muss. Und jetzt Angina.
Toll …

Das erste habe ich einem Gartenmorgen im Juli zu verdanken. Da war ich morgens um 7 im Garten am Unkrautrupfen. Und da bin ich extrems von Insekten belästigt worden. Am Nachmittag habe ich zwei Stellen entdeckt, die anfingen zu jucken. Die sahen aber nicht aus wie Mückenstücke. Die Flecke drumherum wurden schlimmer und als ich mir deswegen am Montag danach in der Apotheke etwas dagegen holen wollte, hat die mich zur Ärztin geschickt. Nun, die konnte sich nicht sicher sein, dass es keine Borreliose ist und deswegen durfte ich Pillen schlucken. Die Flecken waren links am Unterschenkel, ein großer auf der Vorderseite (mitten drin sozusagen zwei Insektenbisse) und ein etwas kleinerer (aber um so schmerzhafterer) auf der Rückseite. Sozusagen ein „Durchschuß“.
linker Unterschenkel vorne
Neben den Pillen, hab ich es noch brav mit einem Antihistaminika eingerieben, gekühlt und das Bein hochgelegt. Nun, auf der Rückseite ist so gut wie nichts mehr zu entdecken. Mit sehr genauem und kritischem Hinsehen ist nur der Biß in der Mitte zu entdecken. Und das vermutlich nur, weil ich die Stelle doch aufgekratzt habe. Wenn ich nicht nachts eine Mullbinde draufgemacht hätte, wäre die gesamte Haut offen gewesen …
Vorne ist immer noch der Fleck als „Schatten“ erkennbar. Völlig weg ist es also noch nicht. aber weder juckt es noch tut es weh. Also nur noch ein optisches Problem.

Und kaum ist das ausgestanden bekomme ich eine Erkältung. Nase geht noch, diesmal fängt es nämlich mit Angina an. Klasse. Und ich hab keinen Salbeitee mehr. Morgen geh ich einen kaufen.

2 comments.

Anonymous
Kommentar on August 19th, 2012.

Toll, daß du Fotos gemacht hast, so eine kleine Mühe. (Grössenangabe!)
Im Nachhinein wünscht man sich die oft aber meist ist es dann zu spät.
Papa

Saakje
Kommentar on August 20th, 2012.

Na ja, das ist das Anfangsstadium, da waren sie noch recht klein. Auf der Rückseite war der Fleck etwa 4 cm breit, auf der Vorderseite ungefähr 5. Allerdings haben sich die Flecken dann fast verdoppelt, wobei sie eher in der Höhe als in die Breite gegangen sind. So oder so: Ich bin froh, dass sie fast weg sind.

Leave a comment

Die Angabe von Name und Email (wird nicht veröffentlicht) ist erforderlich!

Kommentare dürfen die fogenden XHTML Tags enthalten:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.