Eine kleine Geschichte des Kulturpessimismus

Erstellt am 07.09.2012 von Saakje.
Kategorien: alles bisherige, Online, Privat, Weltsicht.

Ja ja, die liebe digitale Demenz. Was hatten wir denn nicht schon alles …

Schnell stellt sich jedoch heraus: Schreiben verblödet. Denn schriftliche Notizen entlasten das Gehirn und führen zu analoger Demenz. Anstatt Riten, Regeln, Gesetze und Erfindungen von Generation zu Generation am Lagerfeuer weiterzuerzählen, kann die Menschheit sie einfach aufschreiben.

Dann kamen die Bücher. Die waren noch schlimmer. Lesesucht!
Daher wird die technische Entwicklung auch vorangetrieben: Verdummte Gehirne erfinden Dinge, die nur noch weiter verdummen!

Wer mehr wissen will -> Immer dieses neue Zeug
Unbedingt lesen!

Noch keine Kommentare.

Leave a comment

Die Angabe von Name und Email (wird nicht veröffentlicht) ist erforderlich!

Kommentare dürfen die fogenden XHTML Tags enthalten:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.