CPO = Cambarellus patzcuarensis sp. orange

Erstellt am 02.04.2007 von Saakje.
Kategorien: alles bisherige, Viecher.

CPO – hab schon gehört „Was is’n das??“

Also – ja es ist natürlich eine Abkürzung – vom wissenschaftlichen Namen. Der ist aber sehr umständlich und die Abkürzung klingt nicht nur besser – sie ist auch wesentlich leichter auszusprechen 😉

Was noch dazukommt. Sie ist auch kürzer als der deutsche Name: „orangener mexikanischer Zwergflußkrebs“. Ist (natürlich) eine Zuchsform des normalen mexikanischen Zwergflußkrebs. Werden echt nicht groß. Meine vertragen sich allerdings nicht mit Fischen. Zumindest nicht mit Guppys – haben 4 gekillt, bevor wir sie in ein anderes (fischloses) Becken gesetzt haben.

Details sind zu finden unter:
Auf Schmerlis Seite und unter Faszination Krebse – CPO

Noch keine Kommentare.

Leave a comment

Die Angabe von Name und Email (wird nicht veröffentlicht) ist erforderlich!

Kommentare dürfen die fogenden XHTML Tags enthalten:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.